Filme im museum FLUXUS+

Regelmäßig zeigt das museum FLUXUS+ Filme, welche thematisch zu Haupt- oder Sonderausstellungen ausgewählt werden.  Schwerpunkt sind Filmdokumentationen von Performances, teilweise von Fluxus-Künstlern.

Der Filmraum befindet sich im Ausstellungsbereich im Erdgeschoss. Der Eintrittspreis ist im Museumseintritt enthalten.

Filmprogramm

Anlässlich der neuen Sammlungspräsentation ist im filmraum der Dokumentarfilm von Johann Camut „Mary Bauermeister – Die 70er und 80er Jahre“ zu sehen sein.
D 2015, Farbe, ca. 76 Min., mit Beiträgen von MaryBauermeister, Lise Bauermeister, Sofie Bauermeister, Matthias von der Bank, Wibke von Bonin, Bazon Brock, Wulf Herzogenrath, Rudolf zur Lippe, Hauke Ohls, Kerstin Skrobanek, Leopoldo Siano
Diese Seite benutzt Cookies. Weiterlesen …