TIPP: Mary Bauermeister im me Collerctors Room Berlin

Die Ausstellung Transverse Wave bringt Mary Bauermeister und Rashid Al Khalifa mit dem
Sound Designer und Komponisten Simon Stockhausen ab dem 16. November 2019 im
me Collectors Room Berlin zusammen.

Mit den beiden Künstlern Mary Bauermeister (*1934, Deutschland) und Rashid Al Khalifa (*1952, Bahrain) präsentiert der me Collectors Room Berlin zwei Künstler, deren Kunst an verschiedenen Enden ansetzt.

Mary Bauermeisters Werke bestehen dabei aus grundätzlich in Natur- und Gesellschaftsprozessen eingebundenen Materialien, während Rashid Al Khalifa auf künstliches, dem industriellen Kontext entspringendes Material zurückgreift. Ebenso unterscheiden sich die Künstler in der Struktur ihrer Arbeiten.

Eine weitere „Differenz der Künste“ und insbesondere eine „der Sinne“ kommt durch die
Komposition von Simon Stockhausen (*1967, Deutschland) hinzu. Der Komponist, Musiker und
Sound Designer hat eine Auftragskomposition für den Ausstellungsraum entwickelt, die sich
spezifisch auf den Ort, die Kunstwerke und deren Hängung bezieht.

Weitere Informationen zur Austellung Transverse Wave finden sie hier zusammengefasst in der Pressemitteilung.

 

Auch bei uns im museum FLUXUS+ ist Mary Bauermeister mit 11 Werken in der Dauerausstellung vertreten.

Unsere Öffnungszeiten sind Mittwoch - Sonntag, 13:00-18:00 Uhr.

Zurück