Hanna Łuczak

*1959 in Gniezno, Polen
 
Hanna Łuczak studierte Malerei und Zeichnen an der Akademie für Bildende Künste in Posen. Von 1981 – 1990 war sie Co-Managerin der „Galeria Akumulatory“. Ihr Werk umfasst mehrschichtige Gemälde, Zeichnungen, Foto-Installationen, Readymades und Videos. Mit ihrer analytischen Annäherung an die neuen Medien führt sie die Tradition der konzeptuellen Kunst weiter. Hanna Łuczak stellte in Polen, Brasilien, Kanada, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, in den Niederlanden und in der Schweiz aus. Sie ist Professorin an der Kunstuniversität in Posen.
 
 
Ausstellung: "FLUXUS IMPORT/EXPORT - Emmett Williams and his Adventures in Poland"
13. Juni - 30. August 2015 im atrium des museum FLUXUS+
Die Fluxus-Sonderausstellung zeigte die spannende Verbindung des amerikanischen Künstlers Emmett Williams, der in Berlin lebte, nach Polen. Der Ideen- und Gedankenaustausch zwischen den Künstlern wurde in der Ausstellung anhand von Zeichnungen, Künstlerbüchern und -texten, Installationen, Collagen und Filmen gezeigt.

Ausstellungen im museum FLUXUS+

Diese Seite benutzt Cookies. Weiterlesen …